Sie befinden sich auf: >Unternehmen >Über uns >berufundfamilie > Unsere Maßnahmen

Unsere Maßnahmen

Wir haben bereits viele Maßnahmen im Rahmen des Auditierungsverfahrens umgesetzt und ermöglichen auf unterschiedlichen Feldern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie:

  • Unterstützung der Führungskräfte bei der Umsetzung familienbewussten
    Führungsverhaltens

  • Unterstützung bei Wohnungs- oder Kita-Platzsuche für neue Mitarbeiter
  • Umfangreiche Datenbank zur Kinderbetreuung im firmeneigenen Intranet

  • Kooperation mit Pflegeheimen, die bei Bedarf für zu pflegende Angehörige kurzfristig Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung stellen

  • Kooperation mit der AWO und dem Bundessozialgericht: Vortragsreihe zum Thema Beruf und Pflege

  • Besprechungen und Sitzungen finden während der Kernarbeitszeit statt

  • Kontakthalte- und Wiedereinstiegsprogramme während, bzw. nach der Berufspause
  • Zielgerichtete Unterstützung im Bereich Kinderbetreuung – besonders auch in Ferienzeiten und bei der Pflege von Angehörigen z.B. Sommerferienspiele und Notfallbetreuung
  • Innerbetrieblich vorhandene Kompetenzen (z.B. Beratung bei Kindererziehung und der Pflege von Angehörigen) werden transparent kommuniziert
  • Berücksichtigung familiärer Belange in der Dienst- und Urlaubsplanung
  • Unterstützung bei der Versorgung pflegebedürftiger Angehöriger
  • Es stehen Ansprechpartner zur Informationsbündelung für unterstützende Angebote zur Verfügung für Beschäftigte bei der Pflege von Angehörigen und zum Thema Kinderbetreuung