Sie befinden sich auf: >Service > Aktuelles

Aktuelles Anzeigenseite

Langjährige Erfahrung in der Akutpsychiatrie

18.02.2016

Dr. Holzbach

Schon seit dem 1. Oktober 2015 verstärkt er das Ärzteteam in der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bad Emstal (KPP). Jetzt wird Dr. Rainer Holzbach offiziell in seiner Funktion als stellvertretender Klinikdirektor begrüßt. „Ich freue mich über die neue berufliche Herausforderung. Mit der Unterstützung des ärztlichen Direktors kann ich einen Beitrag zur strategischen und medizinischen Weiterentwicklung der Klinik leisten“ , sagt der Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie.

Der Mediziner war zuvor vier Jahre als Oberarzt in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Klinikum Hanau tätig. Dort leitete er eine allgemeinpsychiatrische Akutstation und Tagesklinik sowie eine Depressionsstation. Der 43-Jährige wirkte mit an der Entwicklung des sogenannten Hanauer Modells, dass eine Verbesserung der Situation psychisch Kranker durch neue Versorgungskonzepte beinhaltet. Seit vielen Jahren ist er als psychiatrischer Gutachter im Zivil- und Sozialrecht tätig.  

Dr. Rainer Holzbach stammt aus Biberach an der Riß in Oberschwaben. Nach seinem Studium in Marburg sammelte er am dortigen Zentrum für soziale Psychiatrie praktische Erfahrungen. Danach war er im Klinikum Christophsbad in Göppingen auf einer Kriseninterventionsstation tätig. Nach Abschluss seiner Facharztausbildung 2009 arbeitete er zunächst in der Tagesklinik und psychiatrischen Institutsambulanz der Dr.-Horst-Schmidt-Klinik in Wiesbaden, bevor er 2011 nach Hanau wechselte.

Die Stelle an der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bad Emstal (KPP) hat ihn aus verschiedenen Gründen interessiert. „Die KPP hat einen ausgezeichneten fachlichen Ruf, nicht zuletzt aufgrund des differenzierten, störungsspezifischen Behandlungsan-gebots“, sagt Holzbach. Er freut sich auf die Eröffnung des Klinikneubaus am Standort Kassel in 2017. „Dadurch wird die wohnortnahe Versorgung psychiatrischer Patienten weiter verbessert.“ Die Stärkung des Standorts Bad Emstal sei ihm ebenfalls ein Anliegen.

Dr. Rainer Holzbach ist verheiratet und hat viereinhalbjährige Zwillinge. Er lebt mit seiner Familie in Kassel.

Begrüßung des stellvertretenden Klinikdirektors Dr. Rainer Holzbach
Mittwoch, 24. Februar 2016, 14 Uhr in Bad Emstal.