Sie befinden sich auf: >Service > Aktuelles

Aktuelles Anzeigenseite

Kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz in Korbach zieht um

22.12.2017

In ganz neue Räume zieht die kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz von Vitos Kurhessen in Korbach zum Jahresanfang ein. Ab Dienstag, 2. Januar 2018, werden junge Patienten zwischen 6 und 18 Jahren in der Skagerrakstraße 4 ambulant behandelt.

Über 190 Quadratmeter erstrecken sich die Ambulanzräume in dem eingeschossigen Neubau. Bisher war die Vitos kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz Korbach Am Hauptbahnhof 10A untergebracht.

Der Umzug der Ambulanz läutet die Erweiterung des Angebotes von Vitos Kurhessen im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie am Standort Korbach ein. Im zweiten Quartal wird im selben Gebäude die kinder-und jugendpsychiatrische Tagesklinik  mit 15 Plätzen eröffnet. Angeschlossen ist dann die Außenstelle der Schlossbergschule Wabern, eine Schule des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen (LWV). Die jungen, schulpflichtigen Patienten der Tagesklinik können parallel zur Therapie am Unterricht teilnehmen.      

Kontakt:

Vitos kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz Korbach
Leitender Arzt: Peter Meesters
Skagerrakstraße 4 (ab 2. Januar 2018)
34497 Korbach
Telefonische Erreichbarkeit: Montag bis Freitag, 8 bis 12 und 14 bis 16.30 Uhr
Tel. 05631 – 50 69 79 – 0

Hintergrund:   
Die kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz (seit 2002) und Tagesklinik (Inbetriebnahme 2018) in Korbach sind Außenstellen der Vitos Klinik Bad Wilhelmshöhe. Sie gehört zur Vitos Kurhessen, ein Zentrum der Psychiatrie und Psychotherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche mit ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten.