Sie befinden sich auf: >Karriere >Berufsgruppen >Ärzte > Karrieremöglichkeiten

Ihre Karrierechancen bei uns

Durch die komplette Facharztweiterbildung mit strukturiertem Inhouse-Curriculum, mit umfassender Rotation, kommen Sie zügig zu ihrem Facharzt. Wir beteiligen uns großzügig an externen Weiterbildungskosten. Dank unserer Größe in der Erwachsenenpsychiatrie konnten wir in den letzten Jahren weiterbildungsaktive, spezialisierte Schwerpunkte aufbauen. Im Verlauf Ihrer Tätigkeit werden Sie auf verschiedenen spezialisierten Stationen (z.B. Depression, Borderline, Psychosen) neben den Bereichen Allgemeinpsychiatrie und Abhängigkeitserkrankungen und Gerontopsychiatrie eingesetzt.

Im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie bieten wir die hessenweit einzige Station für den qualifizierten Entzug von Kindern und Jugendlichen, unsere Babyambulanzen, die konsiliarische Betreuung kooperierender Jugendhilfeeinrichtungen sowie spezialisierte Stationen für jugendliche Borderline-Patienten, Eltern-Kind-Behandlung u.ä., den fortgeschrittenen Weiterbildungsassistenten entsprechende Möglichkeiten der Schwerpunktbildung bzw. Spezialisierung.

Den Wert dieses umfassenden Weiterbildungsangebotes steigern wir durch zusätzliche Kooperationen mit externen Weiterbildungsinstituten, größere Kongresse und Tagungen sowie Fortbildungsveranstaltungen für niedergelassene Kollegen.

Das Klinikum kooperiert mit der Aus- und Weiterbildungseinrichtung für klinische Verhaltenstherapie AWKV in Kassel.

Das Klinikum hat ein großes menschliches und fachliches Potenzial. Von dieser Atmosphäre profitieren sowohl junge Kollegen, die bei uns ihre Ausbildung beginnen, als auch erfahrene Kollegen, die gern als Facharzt länger hier bleiben möchten.

Vergütung und Arbeitszeit
Eine leistungsorientierte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, großzügige - auch finanzielle - Unterstützung bei externer Fort- und Weiterbildung sowie flexible, mitarbeiterfreundliche Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich. Unser Anliegen ist, Ihre Kompetenzen und Ihre Motivation zu fördern und weiterzuentwickeln.

Außerdem bieten wir eine umfassende kollegiale Einarbeitung in Ihr Arbeitsgebiet und eine individuelle, auf Ihre Ziele und Ihr Potenzial zugeschnittene Personalentwicklung.

Für weitere Informationen stehen Ihnen auch unser Assistenzarztsprecherinnen Kerstin Schaub und Anke Thielemann zur Verfügung: assistenzarztsprecher(at)vitos-kurhessen.de .

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:
Vitos Kurhessen
Personalmanagement
Leitung: Elke Heinemann
Langraf-Philipp Str. 9
34308 Bad Emstal
Tel. 05624 - 60 - 1 05 32
Fax. 05624 - 60 - 10 - 560
bewerbung(at)vitos-kurhessen.de