Sie befinden sich auf: >Einrichtungen >Psychiatrische Dienste >Wohnheim > Wohnheim Guxhagen

Im Wohnheim daheim

Psychiatrische Dienste

Wir bieten in Guxhagen ein differenziertes Angebot für Menschen mit komplexem Hilfebedarf in der allgemeinen Lebensführung, bei der Bewältigung der psychischen Erkrankung und in der Gestaltung von sozialen Beziehungen.

Für die Aufnahme und Gestaltung von arbeitsähnlichen Tätigkeiten bieten wir unterschiedliche Angebote an von der Arbeitstherapie bis zu einer Zeitungsgruppe.

Im Rahmen der vollstationären Eingliederungshilfe bieten an diesem Standort insgesamt 37 offene Wohnheimplätze, die sich auf die beiden Wohngruppen Eder und Fulda verteilen. Die Wohnanlage verfügt ausschließlich über Einzelzimmer (teilweise als Appartementzimmer). Der Bereich Wohnen WG Eder ist differenziert in drei Wohneinheiten mit jeweils sechs Plätzen und jeweils eigenem zugeordneten Eß- und Wohnbereich, eine Wohneinheit in der WG Fulda mit 12 Plätzen, ein Wohnprojekt mit vier Plätzen und eigenem Eß- und Wohnbereich sowie eine Außenwohngruppe mit drei Plätzen.

Die Ergotherapie verfügt über zwei Räume für die Arbeits- und Beschäftigungstherapie und ein Kulturtreff. Auf dem Gelände befindet sich zur weiteren Nutzung ein Bewegungsraum sowie das Bewohnercafé.