Sie befinden sich auf: >Einrichtungen > Kinder/Jugendpsychiatrie

Kinder- und Jugendpsychiatrie

PD Dr. med. Nathalie Bock, Klinikdirektorin
Kinder und Jugendliche

Die Vitos Klinik Bad Wilhelmshöhe für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie versorgt flächendeckend und wohnortnah Kinder und Jugendliche in der Stadt Kassel und in den nordhessischen Kreisen an den Standorten Bad Emstal (während der Bauzeit), Eschwege, Hofgeismar, Korbach, Wabern und Witzenhausen. In Wabern gibt es seit 2008 eine Suchtstation mit zehn Behandlungsplätzen für den qualifizierten Entzug von suchtmittelgefährdeten und -abhängigen Kindern und Jugendlichen. Diese wird nach der Umbauphase auch nach Kassel verlegt.

Das Angebot reicht von Hilfen bei z.B. Angststörungen, Depressionen, psychosomatischen Beschwerden, selbstverletzendem Verhalten und Schulproblemen bis zu komplexen Interventionen in Krisen. Wesentliches Ziel ist die Vorbeugung und Vermeidung von gravierenden psychischen Störungen.

 

Wichtige Information für unsere Patienten und Eltern:

Unsere Klinik ist ab 16. Oktober wieder in Kassel:
Vitos Klinik Bad Wilhelmshöhe
Herkulesstraße 111, 34119 Kassel
Tel. 0561 - 3 10 06 - 0

Unsere Kasseler Ambulanz befindet sich ab 9. Oktober 2017 auch im Klinikneubau:
Vitos kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz Kassel
Herkulesstraße 111, 34119 Kassel, 3.OG
Tel. 0561 - 3 10 06 - 3 11 11

Bitte beachten Sie: Alle Ambulanzen sind - wie gewohnt - an ihren Standorten in Eschwege, Hofgeismar, Korbach, Wabern und Witzenhausen. Die Adressen unserer Ambulanzen und Tageskliniken finden Sie hier.