Beschütztes Wohnen

Psychiatrische Dienste

Wir kümmern uns auch und insbesondere um Menschen, die aufgrund von Selbst- oder Fremdgefährdung einen Unterbringungsbeschluss haben und entsprechend intensiv betreut werden müssen. Für sie bieten wir in Bad Emstal eine beschützte Wohngruppe an, in der wir die notwendige intensive 24-Stunden-Betreuung sicherstellen.

Die geschlossene vollstationäre Wohngruppe Rotes Feld hat 12 Plätze, in der eine Betreuung nach SGB XII erfolgt.

Dieses Angebot ist für Erwachsene mit einer Abhängigkeitserkrankung, die aufgrund ihres Suchtverhaltens so keine Zukunftsperspektive für sich entwickeln können. Ziel der Aufnahme ist, mit einer abstinenten Lebensführung wieder Ziele und Perspektiven zu entwickeln.

Gewohnt wird in Ein- oder Zweibettzimmern, die jeweils mit eigener Nasszelle ausgestattet sind. Die Räumlichkeiten der Ergotherapie sind hier in die Wohngruppe integriert.